New PDF release: Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Eine Möglichkeit der

By Anett Stromer

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, be aware: 1,7, Technische Universität Chemnitz, fifty five Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Alkoholische Getränke – besonders Bier und Wein – stellen uralte Genussmittel dar, die schon seit Jahrtausenden von Menschen hergestellt und konsumiert werden. Alkohol ist die weltweit am häufigsten konsumierte psychoaktive Substanz und auch die Alkoholabhängigkeit ist weltweit eine der häufigsten Erkrankungen (vgl. Bellutti 2006, S. 63).

In Deutschland trinken mehr als zehn Millionen Menschen Alkohol in gesundheitlich riskanter shape und überschreiten damit regelmäßig die empfohlenen Grenzen des Konsums. Als alkoholabhängig gelten circa 1,6 Millionen Menschen, 20 Prozent im modify von 12 bis 25 Jahren trinken in Deutschland regelmäßig Alkohol. Sie folgen dabei einer in der Gesellschaft weit verbreiteten unkritisch positiven Einstellung zum Alkohol. Der Pro-Kopf-Verbrauch eines Deutschen liegt bei zehn Liter reinem Alkohol seasoned Jahr. Somit liegt Deutschland im oberen Drittel des internationa-len Vergleichs. Alkoholische Getränke sind in Deutschland zu anderen Lebenshaltungskosten relativ billig (vgl. Tücke/Burger 2007, S. 379).

Alkohol wird häufig nicht als Droge, sondern als Genussmittel angesehen – er ist integraler und ritualisierter Bestandteil unserer Kultur (Tossmann/Weber 2001, S. 15). Dies gilt selbst dann, wenn der Alkoholkonsum dazu dient, einen Rauschzustand hervorzurufen (vgl. Alb-recht/Groenemeyer/Stallberg 1999, S. 174). Alkohol wird von Angehörigen aller gesellschaftli-chen Schichten in nahezu allen Lebenssituationen, auch weitgehend unabhängig vom adjust, ge-trunken. Eine confident, sozial erwünschte Wirkung des Alkohols besteht in der Steigerung des Wohlbefindens, der Erhöhung der Stimmung und Kontaktfähigkeit sowie der Minderung von Hemmungen, Unsicherheiten und Ängsten. Besonders bei Familienfeiern, Partys, Vereinsgesell-schaften und Betriebsausflügen wird das „Über-den-Durst-Trinken“ von den meisten Menschen für legitim gehalten (vgl. Hurrelmann/Bründel 1997, S. 174f.).

Bereits Kinder erfahren in frühen Jahren Alkoholgenuss als sozial eingewobenes und akzeptiertes Genussmittel. Bereits in der Herkunftsfamilie, der Verwandtschaft und im gesamten Bekanntenkreis der Eltern erfahren sie die hohe Bedeutung des Konsums dieses Stoffes – er gehört zur Normalität des Alltags. Für Jugendliche erhält Alkohol seine hohe Attraktivität durch das ihm zugeschriebene Reifeversprechen...

Show description

Read Online or Download Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Eine Möglichkeit der Präventionsarbeit (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Download PDF by Rebecca Haubrich: Ohne Eltern geht es nicht! Systemisch-lösungsorientiert

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 2,0, Hochschule Koblenz, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Wir wissen eine ganze Menge über Familien, weil wir selbst in einer Familie aufgewachsen sind. Und doch scheint guy mit zunehmenden Wissen eigentlich immer mehr den Überblick zu verlieren.

Sozialarbeit im Kindergarten (German Edition) - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,3, Berufsakademie Thürigen in Gera, Sprache: Deutsch, summary: Das Geschichtsbuch der Frühpädagogik in Deutschland hat in den letzten Jahren unwiderruflich das Kapitel der Bildungsglobalisierung aufgeschlagen. Mit der PISA-Studie müssen sich 15jährige Schüler weltweit messen lassen und geben damit Aufschluss über das Bildungssys-tem ihres Herkunftslandes.

Download e-book for iPad: Wer will das noch hören?: Besucherstrukturen bei by Andreas Heinen

Orchester in Deutschland verlieren schleichend an Publikum. Andreas Heinen vergleicht Publikumsstrukturen in den united states mit denen in Niedersachsen und stellt überraschendes fest: Jedes Orchester hat sein spezifisches Publikum mit besonderen Vorlieben. Aus dabei wirksamen Mechanismen lassen sich Strategien entwickeln, auch neues Publikum in die klassische Konzertwelt einzuführen.

Download e-book for iPad: Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und by Peter Sedlmeier,Frank Renkewitz

Das Lehrbuch Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler von Peter Sedlmeier und Frank Renkewitz bietet eine umfassende und verständliche Einführung in alle wichtigen Grundlagen der psychologischen Forschungsmethodik. Auf die Bedürfnisse von Studenten angepasst, werden Konzepte und Verfahren möglichst intuitiv erklärt ohne dabei an Präzision einzubüßen.

Extra resources for Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Eine Möglichkeit der Präventionsarbeit (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen. Eine Möglichkeit der Präventionsarbeit (German Edition) by Anett Stromer


by Richard
4.1

Rated 4.63 of 5 – based on 31 votes