New PDF release: Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und

By Helmut Pürstinger

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, corporation, word: Sehr intestine, Universität Salzburg (Kultur- und Gesellschaftliche Fakultät), Sprache: Deutsch, summary: Unser gegenwärtiges Lohnarbeitssystem ist in einer prekären state of affairs. Manche Wissenschaftler postulieren, dass uns die Arbeit ausgeht. Alles wird aus Sicht der Politik der Vermeidung von Arbeitslosigkeit unterworfen. Arbeit ist zum Omni-Wert stilisiert worden. Dieser Zustand ist jedoch künstlich erzeugt um Macht auszuüben. Alles, jedes Produkt und jede Dienstleistung kann unentwegt verbessert werden. Im allgegenwärtigen Taylorismus zeigt sich ein Menschenbild in dem der Mensch faul, arbeitsscheu und ideenlos ist. Durch die fortschreitende Automatisierung aber auch durch die Finanzkrise werden immer mehr Arbeitskräfte abgebaut. Es besteht die realistische Gefahr, dass sowohl das Lohnarbeitssystem, als auch das Wirtschafssystem zusammenbricht, mit noch völlig unabsehbaren Folgen.

Dabei kann Arbeit hochgradig sinnstiftend sein. Der Mensch hat verlernt nach der Arbeit Ausschau zu halten, die er wirklich, wirklich tun will. Frithjof Bergmann nennt dies Armut der Begierde. Das gegenwärtige Lohnarbeitssystem könnte transformiert werden in ein process, dass dem Menschen dazu verhilft, auch im betrieblichen Kontext seine Originalität wieder zu finden. In dieser Arbeit werden sowohl Wege aufgezeigt, wie sinnstiftende Arbeit definiert werden könnte, aber auch wie sie gefördert und entwickelt werden könnte anhand konkreten Beispielen. Aber auch in den Unternehmen müssen Alternativen zum Tayloristischen Paradigma entwickelt werden. Die darin arbeitenden Menschen müssen Möglichkeiten vorfinden, in denen sie ihre Potentiale ausschöpfen können.

Hierzu braucht es ein neues, humanistisches Menschenbild. Einige Unternehmer haben dies erkannt und die abgetretenen Pfade der Managementpraktiken radikal verändert. Ein Auszug dieser Unternehmen wird vorgestellt und analysiert. Einen idealen Nährboden für den autotelischen Mitarbeiter bietet die Gemeinwohlökonomie von Christian Felber. Wir stehen kurz vor einem notwendigen Paradigmenwechsel…

Show description

Read or Download Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und innovatives Management für eine sinnstiftende Arbeitswelt: Der autotelische Mitarbeiter (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Ohne Eltern geht es nicht! Systemisch-lösungsorientiert - download pdf or read online

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 2,0, Hochschule Koblenz, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Wir wissen eine ganze Menge über Familien, weil wir selbst in einer Familie aufgewachsen sind. Und doch scheint guy mit zunehmenden Wissen eigentlich immer mehr den Überblick zu verlieren.

Sozialarbeit im Kindergarten (German Edition) - download pdf or read online

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,3, Berufsakademie Thürigen in Gera, Sprache: Deutsch, summary: Das Geschichtsbuch der Frühpädagogik in Deutschland hat in den letzten Jahren unwiderruflich das Kapitel der Bildungsglobalisierung aufgeschlagen. Mit der PISA-Studie müssen sich 15jährige Schüler weltweit messen lassen und geben damit Aufschluss über das Bildungssys-tem ihres Herkunftslandes.

Download e-book for iPad: Wer will das noch hören?: Besucherstrukturen bei by Andreas Heinen

Orchester in Deutschland verlieren schleichend an Publikum. Andreas Heinen vergleicht Publikumsstrukturen in den united states mit denen in Niedersachsen und stellt überraschendes fest: Jedes Orchester hat sein spezifisches Publikum mit besonderen Vorlieben. Aus dabei wirksamen Mechanismen lassen sich Strategien entwickeln, auch neues Publikum in die klassische Konzertwelt einzuführen.

Read e-book online Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und PDF

Das Lehrbuch Forschungsmethoden und Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler von Peter Sedlmeier und Frank Renkewitz bietet eine umfassende und verständliche Einführung in alle wichtigen Grundlagen der psychologischen Forschungsmethodik. Auf die Bedürfnisse von Studenten angepasst, werden Konzepte und Verfahren möglichst intuitiv erklärt ohne dabei an Präzision einzubüßen.

Extra resources for Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und innovatives Management für eine sinnstiftende Arbeitswelt: Der autotelische Mitarbeiter (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alternativen zum Lohnarbeitssystem. Führungsverhalten und innovatives Management für eine sinnstiftende Arbeitswelt: Der autotelische Mitarbeiter (German Edition) by Helmut Pürstinger


by Steven
4.4

Rated 4.19 of 5 – based on 48 votes